Bundesregierung ab dem 14.03.2018

Am 14.03.2018 wurde Frau Dr. Angela Merkel (CDU) zum vierten Mal vom Bundestag mit 364 Stimmen zur Kanzlerin gewählt, das sind nur 9 Stimmen mehr als für die absolute Mehrheit (355 Stimmen) notwendig waren. Die Regierungskoalition besteht aus 399 Abgeordneten (200 CDU, 153 SPD, 46 CSU). Also haben (mindestens) 35 Abgeordnete aus der „Großen Koalition“ Frau Dr. Merkel nicht gewählt.
Am gleichen Tag wurden auch die 15 Ministerinnen und Minister vereidigt und um 17 Uhr kam das Kabinett zu seiner ersten Sitzung zusammen /Link/.

Bundesregierung / Bundeskabinett ab dem 14.03.2018

Bundeskanzlerin
www.bundeskanzlerin.de
Dr. Angela Merkel (CDU), Physikerin

Bundeskanzleramt
/Link/
Kanzleramtschef Dr. Helge Braun (CDU), Mediziner

Die 14 Bundesministerien:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
www.bmwi.de
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Jurist

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
www.bmel.de
Bundesministerin Julia Klöckner (CDU), Politikwissenschaft, Theologie und Pädagogik

Bundesministerium der Verteidigung
www.bmvg.de
Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen (CDU), Ärztin
ab 24.07.2019 Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Grad Magistra Artium in den Fächern Politikwissenschaft und Öffentliches Recht,
Frau Dr. von der Leyen wurde Präsidentin der Europäischen Kommission

Bundesministerium für Gesundheit
www.bundesgesundheitsministerium.de
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Bankkaufmann und Politikwissenschaftler (Master of Arts)

Bundesministerium für Bildung und Forschung
www.bmbf.de
Bundesministerin Anja Karliczek (CDU), Ausbildung als Bankkauffrau und Betriebswirtschaft
 

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
www.bmi.bund.de
Bundesminister Horst Seehofer (CSU), Diplom-Verwaltungswirt FH

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
www.bmvi.de
Bundesminister Andreas Scheuer (CSU), Politologe

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
www.bmz.de
Bundesminister Dr. Gerd Müller (CSU), Diplom-Wirtschaftspädagoge
 

Auswärtiges Amt
www.auswaertiges-amt.de
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD), Jurist

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
http://www.bmjv.de
Bundesministerin Dr. Katarina Barley (SPD), Juristin
ab 27.06.2019 Christine Lambrecht (SPD), Juristin,
Frau Dr. Barley ist seit dem 02.07.2019 Abgeordnete des Europäischen Parlaments und wurde tags darauf zu dessen Vizepräsidentin gewählt.

Bundesministerium der Finanzen
www.bundesfinanzministerium.de
Bundesminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD), Jurist

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
www.bmas.de
Bundesminister Hubertus Heil (SPD), Politologe & Soziologe

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
www.bmfsfj.de
Bundesministerin (Dr.*) Franziska Giffey (SPD), Politologin

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMUB)
www.bmub.bund.de/
Bundesministerin Svenja Schulze (SPD), Germanistin & Politologin
 

Quellen: /Link/ und die o. g. Links

 

* Franziska Giffey teilte Nov. 2020 mit, dass sie zukünftig auf die Verwendung ihres Doktortitels verzichtet. Wir sind der Meinung, dass, wenn die Plagiatsvorwürfe zutreffen sollten, die FU Berlin ihr trotzdem den Doktortitel abzuerkennen hat. Das braucht u. E. aber Franziska Giffey nicht daran zu hindern, weiterhin Familienministerin zu bleiben und für das Amt der Oberbürgermeisterin von Berlin zu kandidieren /Link/. Siehe auch Fall Schavan. (Überarbeitet: 28.11.2020)

 

Unsere Partei und Fraktion

Parteivorsitzende: Dr. Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken

Stellvertretende Vorsitzende: Klara Geywitz, Hubertus Heil, Kevin Kühnert, Serpil Midyatli, Anke Rehlinger

Generalsekretär: Lars Klingbeil

Fraktionsvorsitzender: Dr. Rolf Mützenich

Kanzlerkandidat: Olaf Scholz

Schatzmeister: Dietmar Nietan

Verantwortlicher für die EU: Udo Bullmann

Quelle: /Link/
 

Stand 15.11.2020 mr

zum Koalitionsvertrag 2018: /Link/ (pdf, 2866 KB).

zurück

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002437547 -